Schlagwort-Archive: Karolinas Welt

Sieben Jahr, rotes Haar

Mit zwei Tagen Verspätung heute nun das Geburtstagsposting zu Karolinas Ehrentag.

Sieben Jahre ist unsere Große jetzt schon alt und wir beide lieben sie noch wie am ersten Tag. Aber so sollte das ja auch sein. Sie hat sich seit dem auch nicht soviel verändert…mal von den paar Zentimetern Größenzuwachs abgesehen. Aber sie ist immer noch extrem kuschelbedürftig, hat immer noch sehr schöne rote Haare und einen Blick und ein Lächeln zum dahinschmelzen.

Wir sind mal gespannt wie sich Karolina in den nächsten Jahren entwickeln wird und was ich dann in sieben Jahren (zur Jugendweihe) hier schreiben werde.

Einschulung

Seit gestern ist unsere große Karolina nun ein Schulkind. Die Einschulung war super und Karolina hatte im Anschluss auch gleich ihre erste Schulstunde, zusammen mit Ihren 18 Mitschülern in einem schicken Klassenraum bei einer super netten Klassenlehrerin. Natürlich sitzt sie mit Ihrer Freundin aus dem Kindergarten zusammen. Und Beide haben sich in die erste Reihe gesetzt…direkt vor den Lehrertisch. Mal sehen wie lange dieser Enthusiasmus anhält.

Wir wünschen unserer großen Karolina natürlich eine super tolle Zeit in der Schule, dass sie viele neue Freunde findet und natürlich viele gute Noten.

Kinderlogik

Wir sitzen gerade im Auto als Karolina und Kira hinten Ratespiele spielen.

Karolina: Was ist grün und muss man gießen damit es wächst?
Kira: Blätter?
Karolina: Nein!
Kira: Eine Blume mit Blättern?
Karolina: Nein!
Kira: Ein Baum?
Karolina: Nein!
Kira: Eine Wand?
Karolina: Nein!
Kira: Eine grüne Wand?                                                (Kai und ich können nicht mehr vor Lachen)
Karolina: Nein das Gras!

Kindergartenabschluß

Nun ist es schon fast zwei Wochen her das unsere Karolina erfolgreich Ihren ersten Lebensabschnitt hinter sich gebracht hat. Dafür gab es von Ihrem Kindergarten auch eine „Urkunde“, eine kleine Schultüte und einen Absolventenhut. Darüber hat sie sich natürlich mächtig gefreut und auch den ganzen Abend bis über beide Ohren gestrahlt.

Nun heißt es erstmal Urlaub machen und die freie Zeit mit Mama und Kira genießen ehe es ab September in der Schule weiter geht. Da freut sie sich auch schon ganz doll und möchte am liebsten sofort loslegen.

Woher die Navis alle Strassen kennen

Am Wochenende waren wir mit dem Auto unterwegs und hatten mal wieder unser Navi benutzt. Plötzlich wollte Karolina wissen woher das Navi alle Straßen kennt. Und wie das bei Karolina zurzeit so ist, hat sie darauf natürlich auch sofort selber eine Erklärung:

„Vielleicht ist ja das Navi, als es klein war, mit dem Navi-Papa und der Navi-Mama schon mal alle Straßen lang gefahren und hat sich dabei alles gemerkt.“