Alle Beiträge von Kruemelchen

Letzte offizielle Ultraschalluntersuchung

Heute war meine Mama mit mir wieder beim Frauenarzt. Ich hatte Euch ja eigentlich versprochen, dass ich ein Foto von mir mitbringe, aber leider konnte die Ärztin kein Bild von mir machen. Ich bin einfach schon zu groß und mein Gesicht wollte ich auch nicht so recht zeigen. Aber das lag nur indirekt an mir. Da ich mich bereits so sehr auf meine Geburt freue, habe ich mich schon einmal in die richtige Lage (die sogenannte Scheitellage) begeben und in dieser Position gibt es nicht mehr viele Möglichkeiten mich von der besten Seite zu zeigen. Ich habe mittlerweile generell nicht mehr soviel Platz – schließlich bin ich schon 39 cm groß und ungefähr 1800g schwer. Aber nun bekommt keinen Schreck, die Ärztin meint, dass ich ein völlig durchschnittliches Baby werden. Das heißt nicht zu groß und nicht zu klein, nicht zu leicht und nicht zu schwer – ganz normal also, so wie Mama sich das wünscht :-). Auch mit dem Rest war die Ärztin zufrieden. Alle Werte befinden sich im Normalbereich und sie konnte auch bei der Ultraschalluntersuchung nichts ausergewöhliches entdecken. Nur leider hat sie mich gerade in dem Moment beobachtet als ich gegessen habe – sie hat gesagt „Das Kleine mampft richtig“ – naja wahrscheinlich habe ich jetzt schon ein paar Eigenschaften von meiner Mama *gg.
In zwei Wochen muss Mama wieder zum Arzt und da soll sie dann an eine Maschine angeschlossen werden, die meinen Herzschlag hör- und sichtbar macht. Das wird bestimmt lustig.
Bis bald Euer Krümelchen.

Baby reck Dich! Baby streck Dich!

Wißt ihr eigentlich was das für ein tolles Gefühl ist, wenn man sich zwischendurch mal richtig strecken kann? Ich habe vor Kurzem herausgefunden, dass das selbst im engsten Raum irgendwie geht. Das macht vielleicht Spaß :-). Nur meiner Mama scheint das nicht so sehr zu gefallen – immer wenn ich meine Beine mal etwas ausgestreckt habe, dann kommt relativ schnell ein flacher aber starker Widerstand (wahrscheinlich eine Hand), die mich dazu bewegt meine Gliedmaßen wieder einzuziehen.
Aber ich gebe nicht auf, sondern werde es immer und immer wieder versuchen *grins.
Liebe Grüße von hier – Euer Krümelchen.

Besuch zu Weihnachten

Oh mann was soll das nur werden.
Da hab ich hier selber noch nicht mal genug Platz, da bekomme ich auch noch unangemeldete Nachbarn. Vorgestern zog ein Fisch ein und gestern ein Huhn. Das soll wohl das Weihnachtsessen gewesen sein naja mal sehn wie das nächstes Jahr wird.
Gut so konnte ich mal einen schönen Skatabend verleben, aber etwas eng wars schon.
Komisch nur das die dann wieder so schnell gegangen sind. Naja nu hab ich erstmal wieder Platz für mich alleine…die Frage ist halt nur für wie lange.

Bis bald Euer Krümelchen

Ich bin das erste…

Krümelchen – das bin ich – der derzeit größte Wunsch meiner Eltern Kai und Katja. Seit fast 28 Wochen mache ich es mir im Bauch meiner Mama gemütlich. Leider ist es manchmal ganz schön eng hier drin, so dass ich mir durch einige heftige Bewegungen etwas Platz verschaffen muss. Ich hoffe nur, dass ich Mama nicht zu sehr wehtue, aber schließlich will ich noch ein wenig wachsen, bevor ich diesen schönen Ort verlasse.
Da meine Eltern noch nicht wissen ob ich ein Mädchen oder ein Junge werde und sie es auch gar nicht wissen wollen, bekam ich zunächst den neutralen Namen Krümelchen. Aber eine Sache wissen meine Eltern schon ganz sicher, der Name den ich nach der Geburt erhalten werde, soll mit einem "K" beginnen – was sonst 🙂 ? Wer also schöne Namensvorschläge für mich hat, schicke diese bitte meinen Eltern. Sie sind für jeden Vorschlag dankbar, weil sie mir schließlich einen besonders schönen Namen geben möchten.