Die Leute vom Bau

Seit heute sind sie auch bei uns unterwegs: Die Leute vom Bau.

Heute morgen wurde zuerst eine blaue Köttelkiste abgeladen und kurz drauf waren auch die ersten Mörteltiere auf unserem Grundstück anzutreffen.

Auch wenn ich (wie von Dietmar Wischmeyer empfohlen) eine Zeitrafferkamera installiert habe, so konnten wir doch auch ohne heute Nachmittag einen gewissen Baufortschritt erkennen. Nun heißt es jeden Tag vorbei fahren und kontrollieren.

Bis zum Freitag sollen die Erdarbeiten abgeschlossen sein. So wie es heute aussah ist das noch nicht mal ein so unrealistisches Ziel. Also hoffen wir mal das beste und drücken die Daumen. Schließlich möchte ich in den nächsten Wochen hier etwas mehr über den Baufortschritt schreiben.

Baubeginn

5 Gedanken zu „Die Leute vom Bau“

  1. Na dann hoffe ich das alles glatt geht und warte auf neue Fotos.
    Übrigens, wie man die Baureptile wieder los wird, weiß auch Wischmeyer nicht 😀

Kommentar verfassen