Die wahre Märchenkennerin

Gerade sind wir nach Hause gekommen und wir gehen die Treppen im Haus hoch. Auf der letzten Stufe verliere ich meinen rechten Schuh und meinte zu den Anderen: „Ups, ich habe meinen Schuh verloren, das ist ja wie bei Aschenputtel.“ Da meinte Karolina, die zuvor gestürzt war, etwas genervt: „Nein, die ist die Treppen runter gegangen und nicht hoch!“

Ein Gedanke zu „Die wahre Märchenkennerin“

Kommentar verfassen