Stressbewältigung

[jwplayer file=“https://www.allesk.de/wp-content/uploads/2012/06/Abriss.flv“]

Falls noch jemand eine Rechnung offen hat, Frust und Stress abbauen möchte oder einfach mal mit einem Vorschlaghammer einfach auf eine Wand einschlagen möchte, der ist die nächsten Tage herzlich dazu eingeladen. Einfach bei mir melden.

Es geht voran

Auch wenn seit dem letzten Posting zu unserem Hausbau genau ein Monat vergangen ist, bedeutet es nicht das in den letzten vier Wochen nix passiert ist. Gut auf unserem Grundstück ist auch nix weltbewegendes passiert, aber hinter den Kulissen hat sich einiges getan. Zum einen wurden die Vorarbeiten für den Bauantrag und die Statiker durchgeführt. So war zum Beispiel der Bodengutachter auf unserem Grundstück und hat Proben entnommen (auf den Bericht warten wir zur Zeit noch) und zum anderen hat das überaus professionelle und überzeugende Vermessungsbüro Frentzel das Grundstück vermessen und für den Architekten die Pläne angefertigt. Außerdem haben wir uns jetzt auf den Grundriss geeinigt, so das der Architekt nun dabei ist den Bauantrag vorzubereiten, so das dieser in den nächsten Tagen unterschrieben an das Bauamt gehen kann.

Auf dem Grundstück geht es seit heute wieder fleißig weiter. So habe ich drei Container kommen lassen um mit dem Abriss der Holzlaube anzufangen und somit platz für unser neues Häuschen zu schaffen. Da wird mir also in den nächsten Tagen auch nicht langweilig. Über die Fortschritte werde ich dann natürlich auch berichten.

Also ihr seht es geht voran.