Das Haus steht

Parallel zu den Rodungsarbeiten habe ich meinem Vater geholfen das von Ihm gebaute Haus für unsere Mäuse aufzustellen. Nun haben die beiden einen Ort wo sie spielen und toben können wenn Mama und Papa auf der Baustelle schuften. Sie haben das Haus auch sofort in Beschlag genommen und mit Kissen und einer Decke ausgestattet.

Gartenhaus Karolina & Kira

Endlich Platz

Heute hatten wir super Unterstützung von meinen Brüdern. Die beiden haben im Alleingang die bisher gefällten Bäume und Sträucher gehäckselt und auch noch weitere Sträucher und Bäume runtergeholt und auch gehäckselt. Nun können wir uns so langsam etwas besser auf dem Grundstück bewegen und bekommen auch einen schönen Überblick über die Ausmaße des Grundstücks.

Hier mal ein Bild von vor zwei Wochen:

Grundstück vorher

und zum Vergleich ein kleines Panorama wie es heute auf dem Grundstück aussieht:

Grundstück nachher

Früher als erwartet

Tja eigentlich hatte ich ja vor in nächster Zeit etwas mehr über unser Bauvorhaben zu schreiben. Was so die letzten Wochen passiert ist und wie es weitergeht. Aber vorgestern ist etwas passiert was mich davon abgehalten hat und nun zu diesem Posting und diesem Bild bringt:

Kira in Gips
Kira in Gips

Tja wie Ihr seht hat Kira es tatsächlich geschafft sich im Kindergarten den linken Arm Ellenbogen zu brechen (dabei waren wir grad da und wollten Karolina und Kira abholen und Kira wollte mit Mama nur nochmal schnell Schaukeln). Nun muss sie die nächsten Wochen einen Gips tragen. Mal sehen wie sie sich damit arrangieren kann. Wenn alles gut geht ist sie ihn in vier Wochen wieder los. Hoffen wir also mal das Beste für unsere kleine Maus.

Wir bauen…

…besser gesagt wir wollen bauen lassen. Richtig gelesen wir gehen unter die Häuslebauer.

Schon seit ein paar Jahren sind wir auf der Suche nach einem Haus und einem schönen Grundstück wo die Kinder ganz in Ruhe spielen und toben können. Dabei schwankten wir immer wieder zwischen Hauskauf (Gebrauchtimmobilie) und Neubau. Aber Anfang des Jahres war es dann soweit, wir hatten uns für ein schickes Grundstück in der Nähe von Magdeburg entschieden. Und auf diesem soll dann in ein paar Monaten unser kleines schmuckes Haus stehen. Wie und was uns bis dahin und darüber hinaus passiert, das könnt ihr in den nächsten Wochen und Monaten hier nachverfolgen.

Da wir natürlich über den Hausbau hier jetzt auch etwas mehr schreiben werden, aber ich deswegen keine Lust habe extra ein Hausbau Blog anzulegen, hab ich hier einfach eine neue Kategorie Hausbau angelegt. Diese Kategorie kann auch direkt über www.allesk.de/categorie/hausbau aufgerufen werden.

Falls Interesse besteht mehr über die Odyssee der Entscheidung Hausbau ja/nein und der Grundstückssuche zu erfahren, dann schreibt das in die Kommentare und ich werde dann mal eine kleine Zusammenfassung schreiben.