Woher die Navis alle Strassen kennen

Am Wochenende waren wir mit dem Auto unterwegs und hatten mal wieder unser Navi benutzt. Plötzlich wollte Karolina wissen woher das Navi alle Straßen kennt. Und wie das bei Karolina zurzeit so ist, hat sie darauf natürlich auch sofort selber eine Erklärung:

„Vielleicht ist ja das Navi, als es klein war, mit dem Navi-Papa und der Navi-Mama schon mal alle Straßen lang gefahren und hat sich dabei alles gemerkt.“

Eine viel zu nette Schwester

Neulich im Garten hatte Kira geschaukelt (bereits eine ganze Weile). Nachdem sie abstieg, hat sich Karolina darauf gesetzt, um auch zu schaukeln. Plötzlich ging das Theater los und Kira hat einen großen Krawall angefangen, weil sie unbedingt schaukeln möchte. Sie hat geschrien, geweint und gebockt. Ich meinte nur zu ihr, dass nun Karolina an der Reihe wäre und sie danach wieder schaukeln könne. Nach erneutem Aufschrei war schlagartig Ruhe. Als ich um die Hecke sah, saß Kira wieder auf der Schaukel und nicht nur, dass sie ihren Willen mal wieder durchgesetzt hat, nein ihre allerbeste liebste große Schwester hat sie auch noch angeschaukelt. Hoffentlich weiß unser kleiner Dickkopf das zu schätzen ;-).

Rollschuhlaufen

Zum Geburtstag hatte Karolina ein Paar Rollschuhe geschenkt bekommen. Katja hatte noch ein Set Protektoren gekauft und dann war es letzte Woche soweit. Karolina konnte gut geschützt ihre ersten Versuche auf den Rollschuhen unternehmen. Und wie wir es bei ihr gewohnt sind, brauchte sie nur kurz sehen wie man es macht (nach ein paar Jahren hatte Katja sich auch wieder ihre Skates angeschnallt) und schon rollte/lief Karolina relativ sicher (und mit einem riesigem Grinsen auf dem Gesicht) den Fußweg auf und ab.

Rollschuhlaufen