5 Gedanken zu „Was Lustiges zum Valentinstag“

  1. Lustig, lustig – Die arme Reporterin, man muss erst einmal das „Glück“ haben auf so einen Menschen zu treffen. Das Mädel hat sich tapfer geschlagen.

  2. a) ist es ein Fake?
    b) Der Sender gibt an, den Namen des Mannes nicht zu kennen – also haben sie nicht seine Einwilligung? Braucht man die nicht in solchen Fällen?

    Das Netz ist doch blanke Anarchie! 🙂

Kommentar verfassen