Reffi

So, die ersten zwei Wochen des Referendariats sind vorbei. Tja was soll ich sagen, viel als "Lehrer" war da ja noch nicht. In der ersten Woche hatten wir ausschließlich Seminar und da ging es neben den organisatorischen Dingen in erster Line um Schul- und Beamtenrecht. (Am 14.10. folgt dann die Klausur zu genau diesem Thema.)
In der Schule habe ich meine Mentoren – das heißt eigentlich nur den Herrn Informatik – kennengelernt. Die Frau Musik ist leider noch krankgeschrieben. Das hatte dann auch zur Folge, dass ich in dieser Woche ausschließlich im Informatikunterricht (Klasse 7 und 8 (je 4 verschiedene), Klasse 10 und Klasse 12) hospitiert habe.
Des Weiteren bin ich seit Mitte der Woche im Besitz meines eigenen Lehrerschlüssels und das ist schon ein schönes Gefühl – so ins Lehrerzimmer oder die Fachräume zu kommen, ohne stets einem anderen Lehrer hinterherdackeln zu müssen ;-))