2 Gedanken zu „Kira krabbelt“

  1. Habt ihr euch also für einen Zweitwagen entschieden. Dann hoffen wir, das euch der Koreaner nicht auch so im Stich lässt wie der Skoda. Innovativ scheinen die ja zu sein, wenn die jetzt krabbelnde Autos herstellen.

Kommentar verfassen