10 Monate

Ja, nur noch zwei Monate und das Jahr ist voll.

Unsere Kira hat im letzten Monat wieder allerhand gelernt. Das Wichtigste ist zur Zeit das Hinstellen. Überall wird sich hochgezogen und hingestellt. Dabei spielt es keine Rolle ob sich das festzuhaltende bewegt oder fest verankert ist. Zu unserem Erstaunen hat sie allerdings sehr schnell gerlernt sich aus der stehenden Postiion in die sitzende, oder liegende Position zu begeben, so dass es bis jetzt zu keinen nennenswerten Stürzen kam.
Das mit dem Krabbeln ist so ein Ding für sich. Im Prinzip kann unsere Püppi das, aber auf Grund des schnelleren Tempos in dem sie sich bewegen kann, zieht sie noch immer das Robben vor.
Dinge wie: "Winke, winke", "Klatsch, Klatsch", "So groß ist die Kira", "Alle, alle" (mit der entsprechenden Handbewegung dazu) und "Babyfünf" klappen auch schon sehr gut.

 Was das Essen angeht – naja was soll ich sagen? – sie ist noch keine richtige ‚Rausch‘ und Mama stillt noch fleißig!
Dafür geht das Sprechen immer sicherer. Mama, Papa und Nana (Karolina) werden immer gezielter und ausdrücklicher verwendet. Kiras Lieblingsworte zur Zeit sind allerdings "Da" (Guck mal was da ist! Geh da mal hin! Gib mir das mal!) und "Äh" (Das will ich jetzt nicht! Ignorier mich nicht! Gib das wieder her!)

Ansonsten entwickelt sich Kira prächtig und sie wächst (im Gegensatz zu Karolina) völlig normal. Vor 3-4 Wochen haben wir ihre Kleidergröße auf 74/80 umgestellt – Karolina war damals schon eindreiviertel Jahre alt.*grins

Kommentar verfassen