9 Monate

Ja tatsächlich – schon ein dreiviertel Jahr alt ist unsere Püppi. Sie wächst und gedeiht sehr gut und das anhaltene NichtSchlafen hat sich auch gelegt. Seid guten zwei Wochen macht unsere Püppi täglich etwa 2 Stunden Mittagsschlaf und auch abends klappt das mit dem Einschlafen wieder besser. Sie kommt allerdings noch immer 2x die Nacht ;-(.
Mit dem Essen des Breis geht es auch ein wenig voran, sie schafft manchmal schon fast ein ganzes Gläschen.
Mit dem Quatschen das klappt auch immer besser … am meisten wird zur Zeit das Wort "Mama" und "Na" (Karolina) verwendet. Mama jedoch meist nur wenn gejammert wird ;-).
Aus ihrem Robben ist noch kein Krabbeln geworden, aber Kira zieht sich schon überall hoch und klettert vor allem überall drüber.

Es schneit es schneit …

… nun hat der Schnee auch Magdeburg erreicht und bei -8°C bleibt dieser auch liegen. Nur Karolina findet es nicht so toll, der ist es viel zu kalt. Den Weg zur Kita über hat sie nur geweint. Sie will wieder rein und es ist so kalt (obwohl sie wie ein Michelin-Männchen eingepackt und in der Kita angekommen überall ganz warm war.

Na mal sehen was das heute Nachmittag beim Weihnachtsmarkt in der Kita wird. Und ich muss auch noch auf die Bühne *bibbber

Wunschzettel

So nun sind es ja nur noch 24 Tage bis Weihnachten. Zeit um mal Karolinas selbstgemalten Wunschzettel zu präsentieren:

Wunschzettel Karolina

Wie der geneigte Kunstkenner erkennt, wünscht sich Karolina vom Weihnachtsmann ein neues größeres Fahrrad mit einem Wimpel, ein Schloß für das Fahrrad, ein Hemdchen, ein Kleidchen und einen Pullover.

So wie ich das mitbekommen habe, hat der Mann in Rot/Weiß auch schon einige dieser Sachen besorgt. Für weitere Infos sind Mama und Ich natürlich immer zu erreichen 😉

Und natürlich wünscht sich nicht nur Karolina was. Daher hier auch die Wunschzettel von Mama und mir: