Eis-Banane

Heute früh durfte Karolina die Sesamstraße schauen. Mit einer Banane in der Hand, an der sie gelegentlich abgebissen hat, saß sie also vor dem Fernseher. Das Hauptthema der heutigen Sesamstraßen-Folge war "Eis". Es wurde gezeigt, wie man Eis herstellt und wie welche Eis kaufen und essen. Naja und Karolina war total auf den Fernseher fixiert und als ich nach ihr sah, musste ich folgendes sehen: Karolina sitzt mit der Banane in der Hand, mit Blick zum Fernseher und der Zunge an der Banane, als wäre diese eine Tüte mit Eis. Unser Mäuschen leckte drei vier Mal an der Banane, bis ich ihr sagte, dass sie diese besser abbeißen soll ;-)))

Neue Küche

… naja zumindest ein Teil.

Nachdem die Arbeitsfläche neben meiner Spüle zerstört wurde einen irreperalen Schaden erlitt, hat mein lieber Mann kurzer Hand entschlossen, mir eine neue Arbeitsplatte und eine neue Spüle zu kaufen.

Gesagt getan und eingebaut hat er sie auch gleich

Danke Mama

Babyschwimmen und Pekip

Auch Kira soll die gleichen Privilegien genießen wie ihre große Schwester und so darf auch sie zum PEKiP und zum Babyschwimmen.

Der PEKiP-Kurs läuft schon seit vier Wochen und macht sowohl Kira als auch ganz besonders mir unheimlich viel Spaß. Die Kinder sind alle in etwa gleich alt und es ist sehr angenehm sich über Entwicklungen der Kinder und anfallende Probleme auszutauschen. Kira genießt scheinbar den Kontakt mit den anderen Kinder, denn sie schaut viel und juchzt, wenn sie die Anderen sieht.

Beim Babyschwimmen (letzten Donnerstag das erste Mal) schaute unsere Püppi im großen Wasser zunächst etwas skeptisch, hat sich aber recht schnell daran gewöhnt und freudestrahlend herumgeplanscht.

4 Monate

Heute ist Kira 4 Monate alt geworden. Nachdem sie die Drei-Monats-Koliken überstanden hat, kann man extrem gut sehen, wie unsere Püppi sich entwickelt. Besonders gut entfalten sich im Moment ihre motorischen Fähigkeiten. Neben der Tatsache, dass sie sich ständig auf den Bauch rollt, greift Kira nach allem was sie kriegen kann. Wenn sie dann ersteinmal etwas hat, gibt sie es nicht so schnell wieder her. Die Gegenstände werden ganz genau unter die Lupe genommen und auch nur der kleinste Punkt wird gefunden. Besonders begehrt sind die Haare von Karolina, wo Kira sich – wenn wir nicht aufpassen – gleich einen ganzen Büschel besorgt.

Mit dem "sprechen" klappt es auch schon recht gut. Neben den Vokalen, die oft sehr lauthals trainiert werden, entstehen "Worte" wie: Gagagaga oder Grrrrrr und Bababababa.

Obstannahmestelle

Weiß jemand ob es in Magdeburg oder der Näheren Umgebung eine Obstannahmestelle gibt?

Meine Eltern haben das ganze Obst (Johannesbeeren und Sauerkirschen) abgegeben und konnten sich dafür dann Säfte mitnehmen. Nun dachte ich, wo wir doch Tonnenweise Kirschen haben ;-).

Bahnhofsvorplatzerkenntnisse

An den Personen auf einem Bahnhofsvorplatz kann immer genau abgelesen werden wann Sommerferien sind:

Kurz vor Beginn der Sommerferien kämpfen ein paar stark angeschlagene und nach Urlaub lechzende Lehrkörper gegen eine Schaar von Halbwüchsigen an um ein wenig Ordnung in das ganze freudige Getümmel zu bekommen.

Und kurz nach dem Beginn der Sommerferien stehen ebendiese Kinder einzeln und gelangweilt neben Ihren Eltern und hoffen nur das der Urlaub bald zu Ende ist und sie wieder zu Hause sind.