ET + 3 Tage

Auch das heutige CTG war wieder hervorragend – naja aus Sicht des Arztes in der Klink. Das bedeutet, die Herztöne und Aktivitäten des Kindes sind sehr gut und auch mein Blutdruck ist im Optimum. Aus meiner Sicht ist das CTG nicht so gut gewesen – denn es waren wieder keine Wehen zu verzeichnen *seufz.

In zwei Tagen muss ich wieder in die Klinik, es sei denn vorher tut sich was *gg.

12 Gedanken zu „ET + 3 Tage“

  1. Hej.
    Weiss gar nicht was Du hast :-). Freu Dich doch, dass Krümeline es nicht so eilig hast. Ist ja nicht so, dass 3 Tage „über“ Termin so ungewöhnlich wäre. (Svenja 6, Leena 12, Emma 5)
    Liebe Grüsse an Euch Vier aber in jedem Fall,
    Annika

  2. Ja ich weiß, dass das nicht so ungewöhnlich ist, aber ich war fest davon überzeugt, dass sie vor dem Termin kommt. Und ich möchte die Kleine doch so gern im Arm halten ;-).

  3. So – habe ich das richtig verstanden?
    Herzlichen Glückwunsch Ihr Lieben! Hallo Kira.
    Wo sind denn Bilder von Dir zu finden? Und ein paar Details? Man kennt Dich ja noch gar nicht – und das bei so einem Elternhaus… Da muss allesk.de jetzt aber mal ein bisschen zulegen und aktuelle Infos verbreiten 🙂

    Wir sehen uns hoffentlich alle in ein paar Wochen beim Osterfeuer im KiGa?

    Love,
    Annika

  4. Konrad – du hast ja mit Deiner mit deiner „Meldung“ um 9:19 Uhr schon für Aufregung gesorgt.
    Wir Großeltern wissen zwar schon mehr- warten aber auch schon gespannt auf die ersten Bilder der neuen Erdenbürgerin und natürlich auf die offizielle Meldung des Vaters!

  5. … ist doch wohl hoffentlich schon alles vorbereitet und muss nur noch hochgeladen werden ;-). Es geht ja nun wirklich nicht, dass immer noch „aus dem Leben der 3K“ auf der hompegae steht und wir sogar noch bei „ET + 3 Tage“ herumkriechen müssen. Das ist doch alles Schnee von gestern (bei uns hat es übrigens gestern wirklich nochmal kurz geschneit, aber jetzt scheint die Sonne und es taut – bis heute Nacht wieder der Frost kommt ;-)).
    LG,
    Annika

  6. Ich bin ja schon am schreiben…in ein paar Minuten gibt es was zu sehn. Aber leider gab es im Krankenhaus kein öffentliches WLan, mein Handy versteht auch nur WAP und vorhin war ich mit Karolina und Oma noch im Krankenhaus 🙂

  7. An Kai:
    ja – entschuldige dich nur :-). Finde ich schon ganz schön unverschämt erst mit Tochter und Mutter im KH aufzutauchen und dann den Rest der Welt zu informieren ;-).
    Alles Liebe Euch Vieren! Und ganz ganz liebe Grüsse an Katja.
    Annika

Kommentar verfassen