Irgendwann musste es ja passieren ;-(

Über die vielen Hundehaufen und das Nichts-Tun-Durch-Die-Stadt habe ich mich ja bereits hier ausgelassen. Bisher konnte ich Karolina immer recht gut vor den Tretminen schützen. Bis heute – da ist sie freudestrahlend durch das Laub auf dem Gehweg geraschelt und als wir zu Hause waren und es so komisch gestunken hat, haben sich meine Befürchtungen bestätigt. Die gesamte Sohle des linken Schuhs war voller Sch**** und als ich den dann unter heißem Wasser und mit einer alten Zahnbürste reinigte, kam mir nur ständig das Würgen (vermutlich nicht zur Schwangerschaftsbedingt).

Es ist echt zum kot*** und das im wahrsten Sinne des Wortes.