Neue Badewanne

Nachdem unsere alte Badewanne notdürftig repariert wurde (ein Bein war ab) und der Sanitär-Mann der Überzeugung war, dass unsere Badewanne schon viel zu verschlissen ist, hat die Wohnungsgesellschaft dafür gesorgt, dass wir eine neue Badewanne bekommen.

Gestern war es dann soweit. Innerhalb einer halben Stunde wurde die alte Metallwanne herausgeruppt und eine schöne neue Acrylwanne eingebaut. Einen zusätzlichen Bonus bildet die Tatsache, dass die neue Wanne etwas länger und breiter als die alte ist. *froi*

2 Gedanken zu „Neue Badewanne“

Kommentar verfassen