1. Staatsexamen I

So, der Termin für die erste Prüfung im Rahmen meines ersten Staatsexamens (die Instrumentalprüfungen nicht mit betrachtet) rückt immer näher. Am Donnerstag den 23.10.2008 von 9-13 Uhr (also schön Daumen drücken) steht die schriftliche Informatik-Klausur, über alles was ich die letzten 6 Jahre je zur Informatik hatte, an.

Ich lerne zwar schon sehr fleißig – naja ich zwinge mich dazu – aber irgendwie will Nichts so richtig hängen bleiben *seufz. Mir fehlt aus irgendwelchen Gründen noch immer der persönliche Druck – doch wann soll der kommen? Naja ich bin weiterhin fleißig und hoffe auf das Beste.

So, nun lasse ich meinen Kopf weiter rauchen ;-).

2 Gedanken zu „1. Staatsexamen I“

  1. So nun habe ich sie hinter mir und es ist nicht soooo toll gelaufen. Ich habe zwar 80 % der Aufgaben geschafft, aber können ist ja noch etwas anderes *g. Und die Aufgaben, die so richtig viele Punkte bringen waren dummerweise die Programmierungsaufgaben, die ich weder konnte noch geschafft habe. Nun habe ich mich mal realisisch mit Blick zum Pessimismus bepunktet und komme auf etwas mehr als 50/100, das heißt zum Bestehen sollte es reichen. Allerdings wollte ich eigentlich wenigstens eine drei *seufz. Nun gut, jetzt kann ich nichts mehr ändern, Blick zur nächsten Prüfung am 03.11. (mündl. Info).

Kommentar verfassen