Wir würden gern mit Ihnen …

… über Gott sprechen!

Hörte ich heute, als ich zur Mittagszeit die Tür öffnete, nach dem es geklingelt hat. Zudem wurde mir von zwei Damen noch ein Flyer "Die Wege mit Gott – Die Bibel" entgegengehalten.

Ich: Nein Danke kein Interesse!
Eine der Damen: Hören Sie uns doch ersteinmal an!
Ich: Nein Danke!
Die andere Dame: Denken Sie nicht, dass es gerade in der heutigen Zeit (weiter kam sie nicht)
Ich: Nein, denke ich nicht. Tschüß.

Dann habe ich die Tür geschlossen und die beiden Damen vor derselbigen stehen lassen.

Ich akzeptiere ja, wenn jemand einen Glauben hat und diesen auch lebt. Genauso soll aber auch respektiert werden wenn ich keinen dieser Glauben habe. Und selbst wenn ich mich aus irgendwelchen Gründen dafür entscheiden würde einen Glauben anzunehmen, dann doch aus freien Stücken und nicht weil mich jemand dazu überredet.

Kommentar verfassen