Heute im Auto

Als wir vorhin vom Einkaufen zurück nach Hause fuhren hat sich folgendes abgespielt.:

Karolina, die mit einer kleinen Shampoo – Flasche (so eine Probeflasche) in der Hand in ihrem Sitz sitzt, fängt als heiterem Himmel an loszuquatschen.

– Hallo?

– Hallo!

– Opa Salow!!!
(ja in dem Zusammenhang kommt tatsächlich ein OpA und kein ApO zustande)

– Hallo, bist du da?

– Komme her!

– Hallo! Opa Salow!

Dann kamen noch ein paar Dinge, die wir nicht so recht verstanden haben. Das lag unter amderem auch daran, dass wir uns vor Lachen gekugelt haben. Denn sie sitzt nicht nur einfach so in ihrem Sitz und erzählt, nein – unser Mäuschen hält sich die ShampooFlasche ans Ohr. Es sah einfach zum Schießen aus – leider hatten wir keinen Fotoapparat dabei ;-).

Ein Gedanke zu „Heute im Auto“

  1. Das ist wohl das zur neuen Generation Mensch gehörende Handygen und wer weiß in ein paar Jahren kann man mit einer Probierflasche eine Bestellung aufgeben.
    Oder war es doch nur die gute Erinnerung an den OPA ?

Kommentar verfassen