10. Monat

Jetzt haben wir die zehn Monate auch schon voll – nicht mehr lang und Karolina kann ihren ersten Geburtstag feiern. Durch den Krankenhausaufenthalt Ende Dezember haben wir doch glatt vergessen ein Posting zu Karolinas 9. Lebensmonat zu machen. Dafür sehen die Fortschritte nun etwas größer aus *grins.
Wir waren zwar schon eine Weile nicht mehr beim Arzt zum Wiegen und Messen aber die neuesten Werte (von Mama gemessen) liegen bei einer Körperlänge von etwa 65cm und einem Gewicht von ca. 7150g.  Wir können also feststellen, dass Karolina zwar noch immer nicht die größte ist für ihr Alter, aber dennoch kontinuierlich wächst und zunimmt. Mitlerweile bekommt Karolina zum Mittag und zum Abendessen vor dem Stillen Brei – dabei ist komischerweise festzustellen, dass selbst nach 135g Gemüsebrei o.ä. an der Brust genauso intensiv und lange getrunken wird, wie vorher. Des Weiteren bekommt sie alles was sie gern probieren möchte und hat bisher auch fast alles für gut bis hervorragend befunden. Am besten findet sie Fleisch (jeglicher Art – da kommt sie ganz nach mir), Wiener Würsten, Saure Gurke, Käsescheiben, ja sogar Senf kann sie nicht abschrecken.
Bewegungetechnisch hat sie extreme Fortschritte gemacht. Karolina stellt sich überall hin, läuft an Gegenständen entlang (mit Vorliebe um den Wohnzimmertisch), hangelt sich von einem Gegenstand zum Anderen und läuft recht rasch und sicher an den Händen von Mama oder Papa. Wenn sie sich doch mal auf allen Vieren fortbewegt, dann kann man das kaum noch krabbeln nennen, da sie in einem mörderischen Tempo über das Parkett fegt.
Tja, was gibt es da noch zu sagen? Die Haare wachsen auch schön, zu den zwei Zähnen aus dem achten Monat sind noch keine weiteren dazugekommen und auch sonst gibt es nichts Auffälliges ;-).

Kommentar verfassen