„Dolce Gusto“

Kaum zu glauben und keiner weiß, was Karolina uns damit sagen möchte, aber unser Mäuschen hat eine absolute Lieblingswerbung – Dolce-Gusto von Nestle. Die Kaffemaschinen tanzen, Musik erklingt und Karolina vergisst die ganze Welt umsich herum. Egal was sie gerade macht, egal was vorher im TV lief und egal was danach kommt – wenn diese Werbung im Fernsehen beginnt, ist unser Töchterchen wie hypnotisiert. Sie freut sich, juchzt, hüpft auf und nieder und fuchtelt wild mit ihren Armen.

Dolce-Gusto

Ein Bild für die Götter 🙂 

2 Gedanken zu „„Dolce Gusto““

  1. Sie will halt Kaffee, immer Milch ist auf die Dauer auch öde. Karolina ist halt anders als andere. Wer lieber Würstchen ist statt Brei, der mag vieleicht auch lieber Kaffee.

Kommentar verfassen