Und wir haben doch ein „richtiges“ Baby :-)

Meine Mutter hat (nachdem wir zwei Wochen da waren) gesagt, dass wir gar nicht wissen wie das mit einem richtigen Baby ist. Karolina schreit nie, schläft seit der zweiten Woche durch (davor kam sie einmal in der Nacht kurz zum Trinken) und ist so ausgeglichen, dass man sie den ganzen Tag nicht merkt.
Doch in den letzten beiden Nächten hatten wir (naja vielmehr ich) die ersten schlaflosen Nächte. Allerdings können wir Karolina nicht einmal die Schuld dafür geben.
NEIN – Schuld daran ist eine Erkältung, insbesondere der Schnupfen, der unsere Süße quält. Sie hat große Schwierigkeiten durch den Mund zu atmen und die Nase ist ja dicht. Das hat zur Folge, dass sie nicht richtig schlafen kann. Dies wiederum führt zu Quängeleien und zum Weinen, da sie ja eigentlich total müde ist.
Aber wir erhoffen uns, dass durch etwas Thymianbad und den feuchten Tüchern, die Situation bald entschärft wird.
Gute Besserung Mäuschen.