Zoobesuch(e)

Gestern und heute war ich mit meinen Eltern in einem großen Park mit vielen Tieren und noch mehr Bäumen – meine Eltern nennen diesen Park "Zoo". Jedenfalls war das ganz schön aufregend. Wir waren bei der Elefantenschau (die Elefanten durften wir sogar selber füttern), der Pinguin-Fütterung und bei einem Tierbaby, nämlich dem Armeisenbär-Baby. Das wollte mich beschnuppern, aber Mama hat mich etwas auf Abstand gehalten, nachdem sie gesehen hat, wie lang die Zunge von dem Tierbaby war.
Natürlich haben wir auch noch ganz viele andere Tiere gesehen, aber ich fand die ganzen Bäume viel schöner. Am besten haben mit die großen Blätter der Palmen im Affenhaus gefallen. Da konnte ich mich nicht mehr zurückhalten und ich musste meine Freude lauthals verkünden.
Das waren echt zwei schöne Nachmittagsausflüge und ich hoffe wir machen das bald mal wieder ;-).
Damit ihr auch was von den Ausflügen habt, hier noch ein paar Bilder: