2. Monat

Nun ist unser Mäuschen schon zwei Monate alt – Leute wie die Zeit vergeht. Karolina hat in den vergangenen Wochen auch wieder einiges gelernt bzw. entdeckt.
Ihr Köpfchen konnte sie ja bereits von Anfang an heben und sie trainiert ihre Halsmuskalatur Tag für Tag. Mitlerweile reagiert sie auch mit einem Lächeln auf uns. Wenn man mit ihr Quatsch macht oder sie anlächelt, dann zeigt sie mit einem "Rücklächeln", dass sie uns erkennt.
Seit ein paar Tagen fängt sie auch schon an zu "erzählen". Unsere Kleine gibt sehr süße kleine Laute von sich und freut sich riesig, wenn sie merkt, dass sie diese erzeugt hat.
Es ist echt erstaunlich wie schnell einige Entwicklungen gehen, man kann echt von Tag zu Tag zusehen.

5 Gedanken zu „2. Monat“

  1. Ja die Fotos sind klasse 🙂

    „Wenn man mit ihr Quatsch macht oder sie anlächelt, dann zeigt sie mit einem „Rücklächeln“, dass sie uns erkennt.“

    Nein … sie zeigt, dass sie Quatsch mag 🙂

  2. Also die Fotos sind echt schön geworden.. -die Kleine grinst schon genauso gut wie ihre Eltern in die Kamera! 😉 Ich hoffe, das Wetter wird endlich mal wieder besser, denn spazieren gehen macht doch deutlich mehr Spaß, wenn einen die Sonne an der Nasenspitze kitzelt und man in die Sonne blinzeln kann.. Liebe Grüße aus der Sternstraße!

Kommentar verfassen