U3

Vergangenen Donnerstag hatte Karolina ihren ersten Termin bei der Kinderärztin – zur sogenannten U3 (Untersuchung 3). Die U1 (direkt nach der Geburt) und die U2 (kurz vor der Entlassung) hat sie ja noch im Krankenhaus hinter sich gebracht. Doch nun war ich mit ihr das erste Mal bei einem Arzt außerhalb der Klink.

Die U3 hat auch einige Neuigkeiten hervorgebracht:
Zuerst hat die Kinderärztin Karolina gewogen und man staune nach guten 5 Wochen bringt sie bereits 4.100g auf die Waage – jedoch kaum verwunderlich bei unserer kleinen „Raupe Nimmersatt“. Anschließend wurde Maß genommen, und wie ich es schon geahnt habe, ist sie etwas größer geworden – ich hatte es ja bereits an einigen Stramplern gemerkt – ganze 3cm und hat nun eine Länge von 54cm. Der Kopfumfang von 35cm hat sich noch nicht verändert.
Nach weiteren Betrachtungen und Tests (wie z.B. Reflexe der Beine und Hände; das Hinterhergucken eines Lichtes) ist die Kinderärztin vollkommen zufrieden mit ihr.
In etwa 2 Monaten gibt es dann die U4 und die ersten Impfungen *grrrrrrrr

PS: Auch die Ärztin konnte sich ein „Och hat die schöne Haare“ nicht verkneifen.

Kommentar verfassen