Konrads Erziehungstipps – Teil 1

Der große Tag rückt immer näher und da wird es zeit, sich um die wirklich wesentlichen Fragen zu kümmern. Fragen der Erziehung des Kindes. Und aufgrund meiner absolut nicht vorhandenen Erfahrung auf diesem Sektor, werde ich mich hier an dieser Stelle in unregelmäßigen Abständen mit diesem Thema befassen.

Gerade wenn das Baby noch klein, man selbst als Eltern unerfahren ist, gilt es einige Grundregeln zu beachten:

6 Gedanken zu „Konrads Erziehungstipps – Teil 1“

  1. Gut Konrad,
    so sind dann spätere Bemühungen um die Suche nach einem Babysitter schon geklärt.
    Krümelchens Eltern können stolz sein auf so engagierte Freunde.
    Der Opa aus dem Norden.

  2. Hi Katja. Na, wie sieht´s bei dir und dem Krümelchen aus? Alles klar? Ist denn der werdende Vater schon in MD anwesend? Bin schon ganz gespannt auf Neuigkeiten aus eurem Alltag und auf das neue Lebewesen. Wünsch dir alles Gute für die Geburt und das es nicht so lange dauert! Liebe Grüße, Anne+Maik

  3. Hallöchen, nein Kai ist erst ab nächster Woche Mittwoch wieder ganz hier ……. aber bis dahin halten Krümelchen und ich sicher noch durch.

  4. Hey Kurze,
    jetzt bist Du bzw. seid Ihr ja schon fast auf der Zielgeraden. Wenn Du willst, daß Kai bei der Geburt dabei ist, dann wartet Euer Krümelchen auch bis dahin.
    Nutze die Zeit, die Dir noch verbleibt, denn wenn Krümelchen da ist, dann wird nichts mehr, wie es war. Du weißt, ich spreche aus Erfahrung. Aber die schönen Momente sind die, die überwiegen.
    Alles Gute für die Geburt und gebt Bescheid, wenn Euer Krümelchen sich gezeigt und auch einen anständigen Namen mit „K“ erhalten hat. Beispiel: Kriemhilde und Kunibald

    Liebe Grüße übersenden Euch

    Ansgar Elias, Selina, Sandy und Uwe

  5. Hallo, ihr drei!
    Vielen Dank für das schöne Foto und die lieben Zeilen.
    Wir haben uns sehr gefreut.
    Eure Tochte habt ihr gut hinbekommen.Alles Gute wünschen Ingmar und Gabi aus Aue.

  6. Hallo Ihr. die kleine Dame wird ja jeden Tag niedlicher, kann mir sehr gut vorstellen, wie Ihr Euch freut! Liebe Grüße – Gisela und Kinder

Kommentar verfassen