Eisige Kälte

Blauer Himmel, Sonnenschein und das Thermometer zeigt -13°C an. Da heißt es dann warm anziehen und Handschuhe, Schal und Mütze nicht vergessen. Doch dann tritt man vor die Tür und denkt alles wird gut, aber da täuscht man sich. Wieso hat einem niemand gesagt, wie kalt -13°C wirklich sind? Also schnell wieder zurück in die Wohnung und einen zweiten dicken Pullover anziehen, bevor man sich endgültig auf die Strasse traut.
Am Besten bleibt man bei den Temperaturen in der Wohnung, wenn man die Möglichkeit hat :-).

Kommentar verfassen