28. Schwangerschaftswoche

Heute war wieder einer meiner vielen Schwangerschaftsvorsorgetermine. Und auch im Neuen Jahr sind die untersuchten Werte hervorragend … naja bis auf das Gewicht. Da haben Krümelchen und ich doch über die Feiertage etwas mehr zugenommen, als wir sollten :-), aber das ist nicht weiter tragisch.
Ein neues Bild gibt es leider erst in vier Wochen wieder. Wenn ich das dann habe, werde ich es Euch natürlich zeigen.

4 Gedanken zu „28. Schwangerschaftswoche“

  1. Also ich frag mich ja, warum das SchwangerschaftsVORSORGeuntersuchung heißt. Du bist doch schon längst schwanger … zu einer Vorsorgeuntersuchgung geh ich doch, bevor ich was hab und meistens auch, um es gar nicht erst zu bekommen.

  2. Ja im Prinzip stimme ich Euch da zu, aber ich denke es bezieht sich mehr darauf, dass es eine Vorsorge ist, damit in der Schwangerschaft nicht etwas unerwartetes passiert.

Kommentar verfassen